Beratung und Immatrikulation

Gerne berate ich Sie persönlich per Telefon oder Mail oder vor Ort in der Schwanthalerstr. 40 im 2. Stock, Besprechungsraum 2.10.

Dr. Claudia Eisinger-Schmidt

claudia.eisinger-schmidt@sabel.com

oder pfh@sabel.com

Tel. 089-539805-360

Handy 0178 2004 767

Voraussetzungen für den Quereinstieg:

Hochschulzugang über Abitur, Fachhochschulreife oder Abschluss auf "Meisterebene" (z.B. Fachwirt, Fachkaufmann, Betriebswirt)

 

Einschreibtermine:

Sie können sich 4mal pro Jahr für den Studienbeginn einschreiben:

 

1. Januar

1. April

1. Juli

1. Oktober

 

 

Online Bewerbung

 

Über diesen Link melden Sie sich an:

https://www.pfh.de/bewerbung-2021/fern.php

Die Zeugnisse werden eingescannt an das Prüfungsamt geschickt. Sagen Sie mir Bescheid, falls Sie keine Möglichkeit für einen lesbaren Scan haben.

 

Die Betriebswirte der Fachakademie  benötigen hierzu das Zwischenzeugnis (3. Halbjahr), wenn Sie sich bereits im April oder Juli vor dem endgültigen Abschlusszeugnis bewerben. Das Abschlusszeugnis reichen Sie dann nach. Falls Sie sich erst für Oktober immatrikulieren wollen, schicken Sie das Abschlusszeugnis.

Wirtschafts- und Handelsfachwirte reichen das IHK-Fachwirt-Zeugnis ein.

 

 

Matrikelnummer und Zugang zu MYPFH:

 

Sind alle erforderlichen Unterlagen bei der PFH eingetroffen, erhalten Sie mit der Aufnahme-Bestätigung Ihren Studentenausweis mit Ihrer Matrikelnummer und Ihren individuellen Online-Zugriff zu MYPFH, über den Sie den Zugang zu Lehrbriefen, zu von überall und jederzeit abrufbaren Podcasts und Vorlesungen, zu Online-Live-Veranstaltungen, zu Prüfungsterminen sowie persönlichen Informationen erhalten.

Ebenfalls werden Ihnen die Lehrbriefe Ihres Semesters in Printform zugesandt.

 

Unverbindlicher Gastzugang möglich:

 

Sind Sie sich über eine reguläre Immatrikulation noch nicht ganz sicher, können Sie 4 Wochen lang kostenfrei und unverbindlich als Gast das Fernstudium ausprobieren:

Gaststudium

 

Das Studium kann beginnen:

 

Kalkulieren Sie einen Studienzeitrahmen von mindestens 15 bis 20 Stunden pro Woche ein.

 

 ______________________________________________________

Impressum und Disclaimer dieser Webseite